Dezember 2017

Diego Billordo kommt im Mai nach Deutschland

Der argentinische Anti-Folk Troubadour, Singer, Songwriter, Akustik-Punker ist mal wieder in Deutschland unterwegs

Der argentinische Anti-Folk Troubadour, Singer, Songwriter, Akustik-Punker ist mal wieder in Deutschland unterwegs. 2017 spielte er 126 Konzerten in Südamerika und Europa und kommt nun züruck. Ein Leben für die Musik. Pauli Punker Records & Tour Service unterstützt Diego Billordo on Tour. Billordo ist die treibende Kraft der argentinischen Anti-Folk Bewegung. Unermüdlich tourt er seit Jahren durch Südamerika und Europa. 34 Tourneen, 18 Videos, 12 Alben, 2 Hände, 1 Herz. Billordo spielt und singt allein. Underground. Independence. Er singt über Glück und Unglück in der Liebe, Menschenrechte und Gemeinschaft. Seine Musik ist beeinflusst von Billy Bragg, The Clash, Beck (1. Album), sowie den Voices, Sonic Youth, Moldy Peaches, The Ramones und Daniel Johnston, verfolgt er den Weg des Antifolk. Indie. Lo fi. Punk folk und DIY.

billordo.bandcamp.com

#billordo #antifolk #diegobillordo #singersongwriter #antifolktroubadour #paulipunkerrecords

25. April Hamburg SUEDLESE

30. April Hamburg Mission

1. Mai St. Ingbert JUZ

2. Mai Bremen elo.bar

3. Mai Bochum Wageni

4. Mai Würzburg Straßenmusik

5. Mai Würzburg Freiraum

6. Mai Mönchengladbach

7. Mai Vills Sudpfanne

8. Mai Bochum Neuland

9. Mai Düsseldorf Hühnerstall